Andor's Blogg

Andor Tarje Lindstedt – Ein kleiner Junge entdeckt die Welt

Schnipp, Schnapp….

Februar 14th, 2016 by admin

Lange HaareEigentlich waren meine Eltern ja stolz auf mich. Stolz darauf, dass ich so lange durchgehalten habe und meine rockige lange Mähne habe weiter wachsen lassen.

Lange Haare
Aber die vielen, vielen, vielen offenen und unterschwelligen Meinungen von anderen Menschen – wie z.B. meinen Großeltern, meiner Klassenlehrerin, Mitschülern, oder einfach Unbekannten – haben in mir die Meinung reifen lassen, dass ich keine langen Haare mehr haben mag, da ich nicht immer Zöpfe machen mag, für Unterricht, Sport, etc.

Nach dem letzten Winterurlaub bei Oma und Opa stand es dann für mich fest: Die Haare müssen ab! Schnipp, Schnapp – Haare ab!!! Das wünschte ich mir von meinen Eltern.
Das nächste Problem wartete aber schon: Wie verstehen meine Eltern, was ich mir wünsche? Welche Frisur mag ich haben und WIE verklickere ich das? Gar nicht so einfach… Sowas..

Heute war es dann soweit. Mein Papa zückte seine Schermaschine und die Schere.
Schnipp… Schnapp… Die Haare sind nun ab.
Das ist das Ergebnis:
web_shorthair1

web_shorthair2

Zum neuen Jahr und Geburtstag

Januar 5th, 2014 by Martin

Zum neuen Jahr und zum Geburtstag meiner Oma, haben Papa Arndis und ich ein kleines Video aufgenommen. Das wollen wir ihr und Opa hier mal zeigen.

Geburtstagsgruß – MyVideo

Andor und ein Star

Juni 19th, 2012 by Martin

Ich erlebe mit Mama und Papa ja immer wieder tolle Sachen. Am Wochenende waren wir beim Zita Rock Festival in Berlin. Da war ich mit meiner großen Schwester erst im Fledermauskeller und wollte dann im Infield des Festivals eine Waffel essen. Und wen treffen wir da? Alex von EISBRECHER

Die Fotos wollten wir uns nicht entgehen lassen.

Alex, Andor und Nina

Alex von Eisbrecher mit Andor und Nina

Alex von Eisbrecher mit Andor und Nina

Alex von Eisbrecher mit Andor und Nina

Übrigens trage ich im Infield eines Festivals natürlich immer meine Peltor Kid Gehörschützer, die wir bei Mini-Gothics.de auch verkaufen.

Jetzt bin ich ein großer Bruder

April 10th, 2012 by Martin

Lange habe ich hier nichts mehr erzählt. Aber heute ist mal was GANZ WICHTIGES passiert, deshalb schreibe ich mal kurz wieder…

OK, passiert ist es schon gestern Abend. Meine kleine Schwester kam gestern Abend – als kleines spätes Osterhäschen – auf die Welt. Sie heißt Arndis Thyra und war bei der Geburt ganze 49cm groß.

Jetzt kann ich voller Stolz sagen: Ich bin nicht nur ein kleiner Bruder, jetzt bin ich auch ein großer Bruder!
Hier ein paar Bilder und ein kurzes Video, da Papa meinte, die kleine wollte sich nicht richtig fotografieren lassen.


ein eigener Spielplatz

April 10th, 2011 by Martin

Der Buddler

Der Buddler

Alt genug bin ich ja, meint Papa. Und immer einen Spaziergang machen, wenn ich mal gerade in den Sand oder auf die Rutsche will, findet Rig zwar gut… Mama und Papa hingegen… 😉

runter geht's!

runter geht's!

Also sind die beiden einfach losgezogen, während ich in der Kita war, und haben mir jetzt meinen eigenen kleinen Spielplatz mit Sandkasten und Rutsche in den Garten gestellt. Wie man unschwer sehen kann: Ich genieße es.

Mit dem großen Bruder

März 13th, 2011 by Martin

mit Dennis

mit Dennis

Dieses Wochenende war mein großer Bruder Dennis auch mal wieder bei mir zu Besuch. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen.

Oma und Opa zu Besuch

Januar 29th, 2011 by Martin

Buch mit Oma ansehen

Buch mit Oma ansehen

Weihnachten war so verschneit und kalt, dass der Besuch von Oma und Opa dann halt etwas später erfolgte. Jetzt im Januar. Mit Oma habe ich mir dann jedes Buch angesehen und gelesen und gesungen, das ich so habe.

Gymnastik mit Opa

Gymnastik mit Opa

Mit Opa hingegen habe ich getobt und Gymnastik gemacht. Es war eine schöne Zeit. Die können ruhig öfter zu Besuch kommen.

Unterwegs sein ist schön

August 19th, 2010 by Martin

Im Auto, auf zu neuen Zielen

Im Auto, auf zu neuen Zielen

Wie ich schon erwähnte, ist es auch für einen Zweijährigen schon schön, etwas zu unternehmen. Sei es nun eine Fahrt mit dem Auto in einen Tierpark, oder ein Spaziergang zum Spielplatz mit „Oma und Opa Unterhaltung“ oder ein Besuch bei einem (Dorf)fest / Strandfest.
Weiterlesen »

Jetzt habe ich auch ein Auto

August 12th, 2010 by Martin

Glücklich mit Auto

Glücklich mit Auto

Was braucht ein richtig großer Junge?
Richtig! Ein eigenes großes Auto!
Das habe ich nun auch bekommen. Mit Papa haben wir ein richtiges, eigenes Polizeiauto gekauft. Damit kann ich jetzt auf unserem Acker.. ähm.. Hof herumfahren. Manchmal begleitet mich sogar die Mutti und ich darf dann auf dem Bürgersteig fahren. Das macht Spaß!
Mein großes Polizeiauto

Mein großes Polizeiauto

Mit Bahn oder Schwein unterwegs

Juli 31st, 2010 by Martin

In der Bahn nach Berlin

In der Bahn nach Berlin

Tja, es ist Ferienzeit. Da will ich auch etwas erleben. Nun ja, es muss ja nicht gleich eine Weltreise sein. Aber ein paar kleine Unternehmungen finde auch ich als Zweijähriger schon ganz nett. Zum Beispiel waren wir mit der Bahn in Berlin. Das war vielleicht interessant. Es hat mich irgendwie nicht auf meinem Sessel halten können.

Aber auch so ein Spaziergang in Wünsdorf ist mal ganz nett. Aber diese Holz-Schweine auf dem Spielplatz machen mich noch ganz wirr… 😉

Auf dem Holzschwein

Auf dem Holzschwein

« Previous Entries